medienhaus:nord sh:z das medienhaus

Spaghetti mit Porree und Pinienkernen

leicht Schnell



Zutatenliste moblie

Portionen: 4
  • 3 Porreestangen geputzt
  • 50 g Butter
  • 2 EL Öl
  • 0,5 Zwiebel gehackt
  • 50 g Frühstücksspeck gewürfelt
  • 2 EL gehackte Pinienkerne
  • 125 g Spinat tiefgekühlt, aufgetaut
  • Salz & Pfeffer
  • 3 EL trockener Weißwein
  • 200 g passierte Tomaten
  • 3 EL Sahne
  • 275 g Spaghetti
  • 25 g Parmesankäse gerieben
Senden & Drucken:

Zubereitung

1 Vom Porree nur die weißen Teile in Ringe schneiden, unter fließendem Wasser waschen und gut abtrocknen.
2 Butter und Öl in einem großen Topf bei schwacher Hitze erwärmen. Porreeringe, Zwiebel, Frühstücksspeck und Pinienkerne zufügen und goldbraun braten. Spinat zugeben, salzen und pfeffern und mit Wein übergießen. Wein verdunsten lassen, passierte Tomaten zugeben. Köcheln lassen, bis die Soße etwas andickt, Sahne zufügen. Umrühren und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen.
3 In einem großen Topf Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen. Nudeln zufügen und 8-12 Minuten oder nach Packungsanweisung bissfest kochen. Abgießen, die Soße darüber geben und gut vermischen. Nudeln mit Parmsankäse bestreut servieren.

Kommentare

Zu diesem Rezept wurde noch kein Kommentar verfasst.

Kommentar erstellen

Ihre Meinung interessiert uns. Geben Sie hier Ihren Namen, E-Mail Adresse und den Kommentar ein.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


Bitte Sicherheitsfrage lösen:


Rezept bewerten

 

Rezept teilen:

Zutatenliste

Portionen: 4
  • 3 Porreestangen geputzt
  • 50 g Butter
  • 2 EL Öl
  • 0,5 Zwiebel gehackt
  • 50 g Frühstücksspeck gewürfelt
  • 2 EL gehackte Pinienkerne
  • 125 g Spinat tiefgekühlt, aufgetaut
  • Salz & Pfeffer
  • 3 EL trockener Weißwein
  • 200 g passierte Tomaten
  • 3 EL Sahne
  • 275 g Spaghetti
  • 25 g Parmesankäse gerieben
Senden & Drucken: