medienhaus:nord sh:z das medienhaus

Luftige Windmühlentörtchen mit Aprikosen

Einfach Lecker



Zutatenliste moblie

Portionen:
  • 120 g Aprikosen
  • 1 Platte Blätterteig
  • 2 Eier
  • 1 EL Kakaopulver
  • 40 g Mehl
  • 35 ml Orangensaft
  • 200 ml Schlagsahne
  • 0,5 TL Vanillepudding
  • 1 EL Wasser
  • 33 g Zucker
Senden & Drucken:

Zubereitung

1 Eier trennen, Eiweiß mit etwas Zucker und Salz aufschlagen. Eigelb mit etwas Zucker aufschlagen. Dann Mehl und Kakaopulver durchsieben, mit der Eigelbmasse vermengen. Anschließend Eiweiß unterheben und 1 Esslöffel Wasser dazugeben. Förmchen einfetten, mit Backpapier auslegen und Teigmasse hineinfüllen. Backofen auf 200°C vorheizen, auf mittlerer Schiene 12 bis 15 Minuten backen. Küchlein abkühlen lassen und aufschneiden, Kompott auffüllen und zuklappen.
2 Frische Aprikosen blanchieren, Haut ablösen, dann die Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Orangensaft mit Zucker aufkochen, das angerührte Puddingpulver einrühren und wieder aufkochen lassen, dann die Aprikosenwürfel unterheben. Sahne schlagen und Törtchen mit Hilfe eines Spritzbeutels verzieren.
3 Blätterteig ausrollen mit einem Messer kleine, spitz zulaufende Dreiecksformen ausschneiden, mit Eigelb bestreichen und abbacken. Abkühlen lassen auf die Törtchen bringen.

Kommentare

Zu diesem Rezept wurde noch kein Kommentar verfasst.

Kommentar erstellen

Ihre Meinung interessiert uns. Geben Sie hier Ihren Namen, E-Mail Adresse und den Kommentar ein.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


Bitte Sicherheitsfrage lösen:


Rezept bewerten

 

Rezept teilen:

Zutatenliste

Portionen:
  • 120 g Aprikosen
  • 1 Platte Blätterteig
  • 2 Eier
  • 1 EL Kakaopulver
  • 40 g Mehl
  • 35 ml Orangensaft
  • 200 ml Schlagsahne
  • 0,5 TL Vanillepudding
  • 1 EL Wasser
  • 33 g Zucker
Senden & Drucken: