medienhaus:nord sh:z das medienhaus

Gugelhupf-Mamorkuchen

Lecker leicht



Zutatenliste moblie

Portionen: 1
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Eier
  • 1 EL Rum
  • 250 ml Milch
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker zur Deko
Senden & Drucken:

Zubereitung

1 Den Ofen auf 175°C vorheizen.
2 Die Eier trennen.
3 Die Butter, den Zucker, den Rum und den Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eigelbe zugeben.
4 Mehl und Backpulver verrühren und mit der Milch zu der Butter-Ei-Masse geben.
5 Die Eiweiße mit Salz steif schlagen und unterheben.
6 Den Teig in zwei Hälften teilen. Das Kakaopulver unter eine Hälfte rühren.
7 Eine Gugelhupfform fetten und zuerst den hellen und dann den dunklen Teig eingießen. Mit einer Gabel den Teig durchziehen. Dann etwa eine Stunde backen.
8 Wenn der Gugelhupf abgekühlt ist, mit Puderzucker bestäuben.

Kommentare

Zu diesem Rezept wurde noch kein Kommentar verfasst.

Kommentar erstellen

Ihre Meinung interessiert uns. Geben Sie hier Ihren Namen, E-Mail Adresse und den Kommentar ein.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


Bitte Sicherheitsfrage lösen:


Rezept bewerten

 

Rezept teilen:

Zutatenliste

Portionen: 1
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Eier
  • 1 EL Rum
  • 250 ml Milch
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker zur Deko
Senden & Drucken: