medienhaus:nord sh:z das medienhaus

Hähnchenkeulen mit Safranreis

Einfach Lecker



Zutatenliste moblie

Portionen: 4
  • 8 Hähnchenunterkeulen je etwa 125g
  • 8 EL Ajvar Paprikapaste
  • 2 EL Öl
  • 300 g Basmati-Reis
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Mandeln ganz
  • 2 Döschen Safran-Fäden
  • 0,5 l Hühnerbrühe
  • 30 g Rosinen hell
  • 1 Chilischote rot
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Stange Zimt
  • 3 Sternanis
  • Salz
  • Pfeffer
Senden & Drucken:

Zubereitung

1 Die Hähnchenkeulen waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Paprikapaste bestreichen.
2 Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen (E-Herd 200°C, Gas Stufe 3). Ein Backblech mit 1 EL Öl bestreichen, die Hähnchenkeulen darauf setzen und 30-40 min. garen.
3 Den Reis waschen und abtropfen lassen.
4 Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
5 Die Mandel in 1 EL heißem Öl anbraten. Nacheinander die Zwiebeln, den Safran und den Reis anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen.
6 Die Rosinen, die Chilischote, das Lorbeerblatt, die Zimtstange und die Sternanis zugeben. Alles einmal aufkochen und dann etwa 20 min. ziehen lassen.

Kommentare

Zu diesem Rezept wurde noch kein Kommentar verfasst.

Kommentar erstellen

Ihre Meinung interessiert uns. Geben Sie hier Ihren Namen, E-Mail Adresse und den Kommentar ein.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


Bitte Sicherheitsfrage lösen:


Rezept bewerten

 

Rezept teilen:

Zutatenliste

Portionen: 4
  • 8 Hähnchenunterkeulen je etwa 125g
  • 8 EL Ajvar Paprikapaste
  • 2 EL Öl
  • 300 g Basmati-Reis
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Mandeln ganz
  • 2 Döschen Safran-Fäden
  • 0,5 l Hühnerbrühe
  • 30 g Rosinen hell
  • 1 Chilischote rot
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Stange Zimt
  • 3 Sternanis
  • Salz
  • Pfeffer
Senden & Drucken: