medienhaus:nord sh:z das medienhaus

Heidelbeergrütze

Einfach Lecker Schnell



Zutatenliste moblie

Portionen: 4
  • 75 Gramm Zucker
  • 500 Gramm frische Heidelbeeren
  • 1,5 EL Pfeilwurzelmehl
  • 600 ml Wasser
  • saure Sahne zum Servieren
Senden & Drucken:

Zubereitung

1 300ml Wasser in einem Topf auf eine geringe Hitze bringen und darin den Zucker unter Rühren auflösen. Ist der Zucker aufgelöst das Wasser richtig zum Kochen bringen und die Heidelbeeren hinzugeben. Die Hitze wieder runterschalten und 3-4 Minuten köcheln lassen. Ca. 1/3 der Früchte aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Die übrigen Früchte in dem Sud abkühlen lassen. Die Früchte und den Sud mit dem Pürierstab pürieren. Danach wieder zum kochen bringen um mit Pfeilwurzmehl und 300ml kaltem Wasser solange kochen und rühren, bis es andickt. Wenn es dick ist, die Grütze vom Herd nehmen und die beiseite gestellten Beeren unterheben. Alles zusammen abkühlen lassen und gelegentlich umrühren, damit sich keine Haut bildet. Die kalte Grütze mit saurer Sahne servieren.

Kommentare

Zu diesem Rezept wurde noch kein Kommentar verfasst.

Kommentar erstellen

Ihre Meinung interessiert uns. Geben Sie hier Ihren Namen, E-Mail Adresse und den Kommentar ein.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


Bitte Sicherheitsfrage lösen:


Rezept bewerten

 

Rezept teilen:

Zutatenliste

Portionen: 4
  • 75 Gramm Zucker
  • 500 Gramm frische Heidelbeeren
  • 1,5 EL Pfeilwurzelmehl
  • 600 ml Wasser
  • saure Sahne zum Servieren
Senden & Drucken: