medienhaus:nord sh:z das medienhaus

Geschmortes Entrecote

Lecker mittel



Zutatenliste moblie

Portionen: 4
  • 1,5 KG Entrecôte vom Auerochsen, Highland-Cattle pder Galloway
  • 1 Bund frisches Suppengemüse
  • 2 Zwiebeln in Würfeln
  • 1 Zwiebel ganz
  • Knoblauch
  • 3 EL Tomatenmark,
  • 0,5 Liter Rotwein
  • Lorbeerblätter
  • frischer Zitronenthymian
  • 4 Kochbirnen
  • 1 Pfund frische Bohnen
  • etwas frisches Bohnenkraut
  • 1 Stück Bauchspeckschwarte geräuchert
  • etwas Sahne
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • junge Kartoffeln je nach Belieben, für die Beilage
  • natives Olivenöl
Senden & Drucken:

Zubereitung

1 Das Entrecôte mit dem Meersalz leicht einreiben, pfeffern und in einem Bräter kräftig ringsum anbraten. Aus dem Bräter nehmen. Nun hierin das gewaschene und in grobe Würfel geschnittene Wurzelwerk und die Zwiebel anbrutzeln, das Tomatenmark dazugeben und ebenso etwas anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen.
2 Das Fleisch wieder daraufgeben und mit so viel Wasser angießen, dass es fast »schwimmt«. Alles aufkochen lassen, die Lorbeerblätter und den Zitronenthymian dazugeben und im Backofen bei cirka 130 Grad langsam weich schmoren (das kann durchaus 2 bis 3 Stunden dauern).
3 Mit einer Fleischgabel testen, ob es wirklich weich ist. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und warm stellen. Den Bratenfond durch ein Sieb geben, entfetten und eventuell noch etwas einkochen. Falls nötig, mit ein wenig in Wasser angerührter Speisestärke den Satz sämig binden. Mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker abschmecken.
4 Die ganzen Birnen ungeschält, aber mit Stiel, in einen Kochtopf geben. Mit Wasser auffüllen, das Stück Speckschwarte dazu geben. Die Birnen langsam gar kochen, weich, aber nicht so, dass sie zerfallen. Alles herausnehmen und beim Fleisch warm halten. In diesem Fond auch die geschnittenen Bohnen knackig, aber gar kochen und herausnehmen. 1/4 Liter dieses Fonds mit der gleichen Menge Sahne sämig einkochen; die Bohnen hierin wieder erwärmen.
5 Die Kartoffeln je nach Größe ganz lassen oder längs halbieren. Mit Meersalz und Pfeffer würzen, mit etwas Olivenöl einreiben und im Backofen bei 180 Grad cirka 20 Minuten goldbraun backen.

Kommentare

Zu diesem Rezept wurde noch kein Kommentar verfasst.

Kommentar erstellen

Ihre Meinung interessiert uns. Geben Sie hier Ihren Namen, E-Mail Adresse und den Kommentar ein.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


Bitte Sicherheitsfrage lösen:


Rezept bewerten

 

Rezept teilen:

Zutatenliste

Portionen: 4
  • 1,5 KG Entrecôte vom Auerochsen, Highland-Cattle pder Galloway
  • 1 Bund frisches Suppengemüse
  • 2 Zwiebeln in Würfeln
  • 1 Zwiebel ganz
  • Knoblauch
  • 3 EL Tomatenmark,
  • 0,5 Liter Rotwein
  • Lorbeerblätter
  • frischer Zitronenthymian
  • 4 Kochbirnen
  • 1 Pfund frische Bohnen
  • etwas frisches Bohnenkraut
  • 1 Stück Bauchspeckschwarte geräuchert
  • etwas Sahne
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • junge Kartoffeln je nach Belieben, für die Beilage
  • natives Olivenöl
Senden & Drucken: