medienhaus:nord sh:z das medienhaus

Feine Quarkmousse

Lecker leicht



Zutatenliste moblie

Portionen: 20
  • 6 Eigelbe
  • 300 g Zucker
  • 1 kg Quark
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 400 ml Sahne
  • 1 TL Zitronenschale Bio/unbehandelt
  • 500 g Himbeeren
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • Minze zum Dekorieren
Senden & Drucken:

Zubereitung

1 Die Blattgelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser bedecken. Die Eier einzeln aufschlagen und in Eiweiß und Eigelb trennen. Das Eiweiß wird nicht benötigt. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Handrührgerät schaumig schlagen. Anschließend die Quarkmenge dazugeben und verrühren. Zitronensaft und Zitronenschale hinzufügen. Die Sahne mit dem Handrührgerät richtig steif schlagen. Kurz kalt stellen.
2 Die eingeweichte Gelatine mit den Händen gut ausdrücken. Diese ca. 20 bis 30 Sek. in der Mikrowelle erwärmen, bis sie sich auflöst, oder die Gelatine kurz in einem Topf erwärmen. Achtung, nicht zu viel Hitze! Der Temperaturbereich sollte die 40 °C nicht übersteigen. Die Gelatine mit etwas Crememasse mischen (Temperaturausgleich, sonst besteht die Gefahr, dass Gummibärchen entstehen). Den Rest der Crememasse hinzufügen. Anschließend die Sahne vorsichtig unterheben. Abschmecken und in die Gläschen geben und für 3 bis 5 Stunden kalt stellen.
3 Fruchtpüree: Himbeeren pürieren. Mit Puderzucker und Zitronensaft nach Belieben abschmecken. Kurz vor dem Servieren über die Creme geben. Mit Minze dekorieren.

Kommentare

Zu diesem Rezept wurde noch kein Kommentar verfasst.

Kommentar erstellen

Ihre Meinung interessiert uns. Geben Sie hier Ihren Namen, E-Mail Adresse und den Kommentar ein.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


Bitte Sicherheitsfrage lösen:


Rezept bewerten

 

Rezept teilen:

Zutatenliste

Portionen: 20
  • 6 Eigelbe
  • 300 g Zucker
  • 1 kg Quark
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 400 ml Sahne
  • 1 TL Zitronenschale Bio/unbehandelt
  • 500 g Himbeeren
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • Minze zum Dekorieren
Senden & Drucken: