medienhaus:nord sh:z das medienhaus

Auberginen-Hack-Auflauf

Lecker



Zutatenliste moblie

Portionen: 4
  • Für den Auflauf
  • 6 Auberginen mittelgroß
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 2 Zwiebeln mittergroß, gewürfelt
  • 5 Zehen Knoblauch zerdrückt
  • 1 TL Tomatenmark, mit etwas Wasser verrührt
  • 500 g Lamm- oder Rinderhack
  • 2 Tomaten in Schiffchen geschnitten
  • 2 EL Petersilie gehackt
  • 2 EL Pinienkerne geröstet
  • 0,5 TL Kreuzkümmel, Nelke und Pfeffer jeweils
  • 1 TL grob gemahlenes Meersalz
  • Für die Soße
  • 100 g Butter
  • 2 Zwiebeln in Schiffchen
  • 1 EL Tomatenmark,
  • 4 Tassen Tomaten gewürfelt
  • Salz
  • 0,25 TL Pfeffer schwarz
  • 1 grüne Paprika in Streifen geschnitten
Senden & Drucken:

Zubereitung

1 Auberginen in Hälften und diese wiederum in Scheiben schneiden und in soviel Olivenöl, dass sie bedeckt sind, schmoren, bis sie braun sind. Vorsicht, geht schnell! Auf Küchenpapier abtropfen und beiseite stellen.
2 In einem größeren Topf Butter schmelzen und Zwiebeln, Knoblauch und Tomatenmark dazufügen. Alles glasig schmoren. Nun Hack und Tomatenschiffchen dazugeben und rühren bis das Hack gar ist. Dann die Gewürze, Petersilie und Pinienkerne dazu. Abkühlen lassen.
3 In einem kleineren Topf Butter erhitzen und die Zwiebelschiffchen sautieren, bis sie glasig sind. Das in Wasser aufgelöste Tomatenmark und die gewürfelten Tomaten hinzugeben und 20 Min kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4 Den Ofen auf 200°C vorheizen. In einer feuerfesten Auflaufform schichten: 1 Lage Auberginen, 1 Lage Hackmixtur, 1 Lage Auberginen. Darauf die Tomatensoße geben und mit Paprikastreifen dekorieren. Für 15 Min. in den Ofen geben.

Rezepthinweise

Statt 6 Auberginen kann man auch nur 2-3 nehmen und Pellkartoffeln oder Süßkartoffeln kochen. Diese dann in Scheiben als 2. Lage Auberginen nutzen.

Kommentare

Zu diesem Rezept wurde noch kein Kommentar verfasst.

Kommentar erstellen

Ihre Meinung interessiert uns. Geben Sie hier Ihren Namen, E-Mail Adresse und den Kommentar ein.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


Bitte Sicherheitsfrage lösen:


Rezept bewerten

 

Rezept teilen:

Zutatenliste

Portionen: 4
  • Für den Auflauf
  • 6 Auberginen mittelgroß
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 2 Zwiebeln mittergroß, gewürfelt
  • 5 Zehen Knoblauch zerdrückt
  • 1 TL Tomatenmark, mit etwas Wasser verrührt
  • 500 g Lamm- oder Rinderhack
  • 2 Tomaten in Schiffchen geschnitten
  • 2 EL Petersilie gehackt
  • 2 EL Pinienkerne geröstet
  • 0,5 TL Kreuzkümmel, Nelke und Pfeffer jeweils
  • 1 TL grob gemahlenes Meersalz
  • Für die Soße
  • 100 g Butter
  • 2 Zwiebeln in Schiffchen
  • 1 EL Tomatenmark,
  • 4 Tassen Tomaten gewürfelt
  • Salz
  • 0,25 TL Pfeffer schwarz
  • 1 grüne Paprika in Streifen geschnitten
Senden & Drucken: